Termine 2019

Alle Termine finden Sie in unserem online Kalender.


Jahresrückblick 2018 - Ein Jahr im Zeichen des Umbruchs

Bei Temperaturen die sich mal knapp über und mal knapp unter dem Gefrierpunkt befinden ist eine Runde Golf derzeit nur etwas für hartgesottene, insofern die Plätze überhaupt geöffnet sind! Um die Vorfreude auf die kommende Saison allerdings etwas zu erhöhen gibt es hier eine kleine Zusammenfassung über das vergangene Jahr der Golfjugend Wiesloch und des Jugendfördervereins.

Wie bereits die Überschrift verrät stand das Jahr 2018 eindeutig im Zeichen des Umbruchs. Nachdem man 2017 im Jugendmannschaftspokal sowohl mit dem 18- als auch mit dem 9-Loch-Team das Landesfinale erreichen konnte, stand im vergangenen Jahr mehr die Einleitung eines Umbruchs im Vordergrund. Junge Talente des 9-Loch Teams „rückten“ in den Kader des 18-Loch Teams auf und  somit konnte man sogar zwei 18-Loch Teams im Wettbewerb melden. Bei der 9-Loch Jugend gab es aufgrund des „Stühlerückens“ ebenfalls viele neue Gesichter. Unseren beiden hauptverantwortlichen Pro´s Daniel und Sebastian gelang es dabei trotz des großen Umbruchs wieder tolle Teams zusammenzustellen die über die Saison achtbare Ergebnisse erzielen konnten. Auch wenn man die Landesfinals dieses mal verpasste, so lassen die erzielten Ergebnisse positiv in die kommenden Saisons blicken. Der Golf Club Wiesloch gratuliert allen Spielerinnen und Spielern zu den erreichten Ergebnissen und wünscht für die kommende Saison wieder viel Erfolg und vor allem spannende Matches und tolle Erlebnisse. Als kleinen Ausblick auf die kommende Saison möchten wir an dieser Stelle mitteilen, dass sich der GC Wiesloch 2019 mit den Teams des GC Heidelberg-Lobenfeld, dem GC Heddesheim sowie dem GC Mannheim-Viernheim messen wird.

Neben dem Jugendmannschaftspokal suchte der Golf Club Wiesloch natürlich auch 2018 wieder seine Besten und spielte am 29. September seine Clubmeister „Jugend“ aus. Auf der 9 Loch Anlage sicherten sich Johanna Karl bei den Mädchen und Julius Rehm bei den Jungs den Titel. Auf der 18 Loch Anlage löste Franziska Schröder Vorjahressiegerin Ishita Srivastava als Clubmeisterin „Jugend“ ab. Bei den Jungs konnte Jan Kübler den Titel verteidigen und sich auch 2018 zum Clubmeister Jugend küren lassen. Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern möchte der Golf Club zu den erreichten Ergebnissen gratulieren und sich für die Teilnahme bedanken

Ein ganz besonderes Event stand 2018 erstmalig für die Jüngsten der Clubjugend auf dem Programm. Auf den ersten 6 Bahnen des Eselspfads wurde ein Bambiniturnier angeboten und über 20 Kinder folgten der Einladung. Nach der spannenden Runde, die für viele die allererste Turniererfahrung war, gab es ein gemeinsames Essen im Biergarten der Adventuregolfanlage und für jeden eine Medaille als Erinnerung und einen kleinen Pokal für die drei Sieger. David Steinsdörfer, der mit sagenhaften 31 Schlägen Tagesbester war, dufte sich zudem über die Überreichung des großen Wanderpokals freuen und sich als erster auf diesem verewigen.

Doch nicht nur die Jugend selbst, auch der Jugendförderverein war 2018 wieder sehr aktiv und kann durchweg ein positives Resümee ziehen.

Der im Frühjahr und Herbst angebotene Golfflohmarkt hat sich zwischenzeitlich zu einem beliebten Termin unter den Golferinnen und Golfern etabliert und lockte auch in diesem Jahr zahlreiche Gäste an. Der nächste Flohmarkt wird am 13.04.2019 stattfinden.

Ebenfalls schön, wenn auch vom Wetter nicht ganz vom Glück verfolgt, verlief der Tag der offenen Tür am Hohenhardter Hof. Der Jugendförderverein mit der Golfjugend zeigte sich wie gewohnt für den Kaffee- und Waffelverkauf verantwortlich.  Betreut durch die Jugend konnten Interessierte hier auch einen eigens aufgebauten Puttparcours durchspielen und etwas Golfluft schnuppern.

Überwältigt von der großen Resonanz waren die Organisatoren des Jugendfördervereins vom  „Halloweenturnier 2018“. Ein ausgebuchtes Teilnehmerfeld von 100 Golferinnen und Golfern, die größtenteils in schaurig-schönen Kostümen den Hohenhardter Hof in eine wonnige Gruselatmosphäre tauchten, erlebte ein unvergessliches Highlight spät in der Saison. Das große Teilnehmerfeld nutzte Jugendwartin Kathrin Schröder-Kröger auch bei der anschließenden Siegerehrung um die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Jugendfördervereins vorzustellen, die über das ganze Jahr verteilt in unterschiedlichsten Funktionen das Clubleben der Jugend organisieren und betreuen.

Kurz vor Weihnachten fand im Clubrestaurant die Jahreshauptversammlung des Jugendfördervereins statt und was dort verkündet werden konnte fühlte sich an wie eine verfrühte „Bescherung“. Der Golf Club Wiesloch darf sich 2019 erstmals über die Silberplakette  des DGV für hervorragende Jugendarbeit freuen und steht in allen Bereichen „pumperlgsund“ da. Die Entlastung des Vorstandes war demnach reine Formsache und man freut sich auf die kommende Saison.

2018 war ein Jahr voller Ereignisse und so ist es kaum verwunderlich das die Saison gefühlt in Rekordzeit vorüberging. Die tollen Highlights die wir an dieser Stelle zusammengetragen haben bleiben sicherlich allen in guter Erinnerung. Der Golfclub Wiesloch „Hohenhardter Hof“ und der Jugendförderverein freut sich auf die neue Saison und wünscht allen Mitgliedern und Freunden ein tolles und gesundes Golfjahr 2019!


Golfen für Kinder und Jugendliche – das Nachwuchsprogramm des Golfclub Wiesloch

Das Kinder- und Jugendprogramm hat auf dem Hohenhardter Hof einen sehr großen Stellenwert. In verschiedenen Altersgruppen und Leistungsstärken werden die Kinder und Jugendlichen von unseren Pro's Daniel Torresin und Sebastian Thiele unterrichtet. Unterstützt werden unsere Pro's von den Jugendtrainern Bernd Wehrum und Thorsten Huth.

Wir bieten unseren Kindern und Jugendlichen neben dem wöchentlichen Golf-Training auch weitere interessante Aktivitäten wie Feriencamps, gemeinsame Ausflüge sowie Jugendturniere, die für Spaß und Abwechslung sorgen. Ziel der gesamten Jugendarbeit ist es, die Kinder mit viel Spaß und Engagement für Golfsport zu begeistern und in ihrer persönlichen Entwicklung mit den Werten des Golfsports (Sportlichkeit, Fairness und Rücksichtnahme) zu unterstützen.


Gilmore Partnerclubkonzept - Gemeinsam mehr erreichen

Unser Golfclub ist Mitglied der Gilmore-Partnerclubs, das unter Federführung des Golfclubs St. Leon-Rot 2012 ins Leben gerufen wurde.

Ziel des Projekts ist es, die Anzahl der jugendlichen Golfer in der Region Nordbaden deutlich zu erhöhen und deren Spielstärke signifikant zu verbessern, damit unsere Region zu einer attraktiven Sportregion für junge Golfer werden kann.

Zu diesem Zweck wurde zwischen den teilnehmenden Golfclubs vereinbart, sich gegenseitig mit Trainings- und Wettspielangeboten zu unterstützen, um mehr Anreize für junge Golfer zu schaffen, ihr Golfspiel zu verbessern und konkurrenzfähige Mannschaften zusammenstellen zu können. Gerade in den Altersklassen AK 8 bis AK 12 soll intensiv miteinander gearbeitet werden und dann in den kommenden Jahren auch auf die nachfolgenden Altersklassen erweitert werden.


Impressionen

Aktuelles

Hier finden Sie unseren vorläufigen Wettspielkalender 2019!


Regelabend NEUE Golfregeln!
Am 21.3. und am 02.04. finden Regelabende zum Thema: NEUE Golfregeln statt!
Anmeldungen sind über PC Caddie Online Service möglich.

Hier finden Sie die ab sofort gültigen Platzregeln!

Aktueller Platzreport

Platz geöffnet!

Puttinggrüns geöffnet!

Trolleys: JA
e-Trolleys: JA
eCarts:  JA

Bitte Informieren Sie sich über die aktuelle Platzsituation in der Geschäftsstelle oder hier auf der Homepage unter Golfanlage>Greenkeeping>Aktuelles.Softspikes sind erwünscht!

Kurse

Unter der Rubrik Golfkurse finden Sie unsere Kursangebote für Einsteiger und Fortgeschrittene.

Hier können Sie sich zu einem Kurs anmelden!
----------------------------------------------------------------------------------

Regelabende bei Peter Newton von 18-20 Uhr, Treffpunkt vor der Geschäftsstelle. Anmeldung ist erforderlich

9.5.2019, Thema Etikette

16.5.2019, Thema Hindernisse

23.5.2019, Thema Turniere

Betreute Platzrunde mit Herrn Fuchs. Treffpunkt 18.30 Uhr an Tee 1 der 9-Loch-Anlage "Am Eselspfad". Wir bitten bei Teilnahme um Anmeldung

6.5.2019

20.5.2019

3.6.2019

 

-----------------------------------------------------------------------------------

DGV Platzreife Special:

geplanter Starttermin mit den ersten beiden Gruppenstunden: 25. Mai 2019 in der Zeit von 14-15 Uhr bei Daniel Torresin. Anmeldung über die Geschäftsstelle.

______________________________________________________

praktische Prüfungstermine: jeweils um 10 Uhr

5. Mai 2019 / 2. Juni 2019

Treffpunkt: Neue Range. Eine Anmeldung ist erforderlich

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Geschäftsstelle:

Montag bis Freitag: 9 Uhr bis 18 Uhr

Samstag & Sonntag: 9 Uhr bis 17 Uhr

 

Tel.: 06222 - 788 11 0

Fax: 06222 - 788 11 11

______________________________________________

Adventure Golf:

Montag bis Freitag ab 15 Uhr

Samstag, Sonntag und Feiertage ab 10 Uhr

In den Ferien ab 10 Uhr

Das Wetter in Wiesloch